zurück

Tegia Durschin / Bifertenhütte, Hotel

Die Bifertenhütte liegt hoch über Brigels und gehört dem Akademischen Alpenclub Basel. Die Hütte wurde 1928 erbaut und hat ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt.

Hier, auf 2482 m.ü.M. gibt’s feinen Milchkaffee, leckeren Kuchen, atemberaubende Aussicht, Entspannung und Ruhe. Die Hütte ist klein, aber fein und rudimentär eingerichtet.

Das Gelände rund um die Hütte ist sehr kinderfreundlich und ungefährlich. Auf ihren Streifzügen entdecken die Kinder hier viele glitzernde Steine und jahrhunderte alte Versteinerungen.

Hinter der Hütte, gleich am Fuße des Kistenstöckli, halten sich oft grosse Steinbockrudel auf. Spielerisch tollen die jungen Steinbockkinder in den Felsen oder plagieren untereinander mit kleinen Machtkämpfen.

Die Bifertenhütte verfügt über 24 Schlafplätze und ist bewartet von:

  • Anfang Juli bis Ende September durchgehend
  • ab Mitte Juni und bis Mitte Oktober an den Wochenenden oder nach Anfrage.